:: Ernährung nach Krebs

Die ergänzende Behandlung nach Tumorerkrankungen ist ein besonderer Schwerpunkt meiner Praxis. Hier kann die Ernährungsmedizin helfen, eine konventionelle Tumortherapie besser zu tolerieren und damit bessere Therapieergebnisse zu erzielen.

Die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers gegen den Krebs können durch eine Ernährungsumstellung gestärkt werden. Ausgesuchte Mikronährstoffe können dazu beitragen, die Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung zu mindern.

Damit haben Sie die Chance, aktiv Ihre Genesung zu beeinflussen. Eine Änderung des Lebensstils unterstützt zusammen mit einer Ernährungsumstellung den Heilungsprozess. Sie erhalten individuell auf die Tumorart nach aktueller Studienlage abgestimmte Ernährungspläne und ergänzend dazu eine Laborkontrolle der prognostisch relevanten Parameter.